Details ausblenden
Details einblenden

Dietikon
Wohnung im Dachgeschoss mit sichtbaren alten Balken

zur Übersicht
Die Wohnung für DINK's - grosse offene Wohn-Schlafräume - nicht geeignet für Familien

Der "alte Bären" dient früher als Wohnhaus für den Zentvogt und später als Restaurant mit Uebernachtungsmöglichkeiten. Wir haben nun das ganze Gebäude ausgehölt und einzigartige neue Wohnungen erstellt.



Das Projekt trägt den Namen Himmelsleiter, weil das Treppenhaus wie ein Tunnel, ohne Drehung noch oben Richtung Himmel führt. Die speziell materialisierte Treppe, Chromstahl matt, führt vom Aussenraum, über die Fassade (ca. 1.60 Meter ab Boden) in das Haus, womit die Wohnungen im 1. und 2. Obergeschoss erschlossen werden. Die Erdgeschosswohnungen sind direkt vom Aussenraum zugänglich.

Die Wohnung bietet ein sehr grosses Wohn- / Esszimmer mit integrierter Küche, die in Eiche leicht geräuchert und geölt materialisiert ist. Alle Wohnungs- und Zimmertüren, Einbauschränke sowie die Fensterbretter sind aus demselben Holz, was eine harmonische Stimmung abgibt. In den Nasszellen werden handgemachte schöne Tonplatten versetzt, die Lavavbos liegen auf Holzwaschtischen, aus Eiche leicht geräuchert und göelt. Die Böden werden eingegossen, in einem leichten beige Ton und werden versiegelt. Das zweite Zimmer wird mittels Vorhang unterteilt und bietet so die Möglichkeit den Wohnraum zusätzlich zu vergrössern, oder eben abgetrennt zu lassen. Eine kontrollierte Wohnungslüftung garantiert angenehmes Wohnklima und hat den Nebeneffekt, dass die Fenster für Lüftungszwecke nicht geöffnet werden müssen, so haben die Wohnungen keine Lärmbelästigung von aussen. Das Wohngefühl wird durch diese einzigartige Materialisierung und Architektur zu einem sehr schönen Wohnerlebnis!

Die Wohnungen haben keinen Balkon. Es steht eine Sitzplatz mit Tisch und Bank für alle 6 Parteien zur Verfügung.




details
preise
umgebung
kontakt

> zur Übersicht
Details ausblenden
Details einblenden
zur Übersicht
0